THE LONGEST WAY AROUND

EINE GRAZER ODYSSEE

PF_SOCIAL_MEDIA_220803_F14_2.jpg

Graz, 2. September 2022, 17:15. Bloom macht sich auf den Weg. Das Ziel: Der Bahnhof. Um nach Hause, nach all den Jahren nach Hause zu fahren. Aber wie zurückkehren? Wenn der vertraute Ort längst fremd, Erinnerung nur mehr Illusion und Zuhause vielleicht doch wo anders ist? Bloom sucht nach Aus- und Umwegen, landet in Einbahnstraßen und Sackgassen, lässt sich mit jedem Schritt mehr vom Rhythmus der Stadt treiben. Der vermeintlich kurze Weg wird zum Irr- und Verwirrgang. Doch manchmal gilt: Der längste Umweg ist der kürzeste nach Hause.

In Anlehnung an James Joyces Roman Ulysses, der in diesem Jahr sein 100-Jähriges Erscheinen feiert, entwickelt das Autor:innenkollektiv Die Plattform einen literarischen Roadtrip durch Graz. Mittels Lesungen an verschiedenen Orten  und eines interaktiven Audioguides folgen die Besucher:innen Blooms Spuren, tauchen ein in Blooms Gedankenwelt und erleben die Stadt aus einer neuen Perspektive.

Eine Performance Der Plattform

Dramaturgie, Texte & Performance: Kerstin Hatzi, Florian Labitsch, Kathrin Liess, David Wimmer

Sounddesign: Paul Wolff

Bloom: Lukas Walcher

Erzählerin: Maximiliane Haß

Produktion: Lisa Höllebauer

Grafikdesign: Julia Klemmer

Recording: Simon Dolliana

 

Wichtige Informationen zur Veranstaltung
Die Veranstaltung findet durchgehend im Freien und bei fast jedem Wetter statt. Für den Audiowalk ist ein (aufgeladenes) Smartphone mit Internetzugang erforderlich. Für Besucher:innen ohne Smartphone  gibt es eine begrenzte Anzahl an Leihgeräten. Es gelten Corona-Sicherheitsvorkehrungen gemäß den aktuellen Vorschriften. 

TERMINE:

2., 3. & 4.9.: 17 Uhr

Treffpunkt: Herz-Jesu-Kirche Graz
Sparbersbachgasse 58, 8010 Graz

KARTEN:

Vollpreis: 15 Euro

Ermäßigt: 10 Euro

Schüler:innen, Studierende, Lehrlinge, Zivildiener, Präsenzdiener, Arbeitssuchende

 

Hunger auf Kunst und Kultur Pass: Freier Eintritt

Der Hunger auf Kunst und Kultur Pass ist an der Abendkassa vorzuweisen


Tickets über unser Reservierungsformular oder
per Mail: plattformgraz@gmail.com
,
Abholung bis 16.45 Uhr sowie Restkarten an der Abendkassa

Mit freundlicher Unterstützung von

Stadtbibliothek Logo.png
Logo.jpg
logo ok (2).jpg

Gefördert von

Logo Das Land Steiermark (1).jpg
BMKOES_Logo_schwarz (1).jpg
GRAZ_sw (2).jpg
A9_Kultur_Europa_Sport (1).jpg